Airlines Neue Flugverbindungen

Flugzeuge am Flughafen Frankfurt Viele Flugangebote werden neu in die Flug-Pläne der Airlines aufgenommen und einige gestrichen, wie Lufthansa fliegt künftig nicht mehr von Tallinn nach München. Dafür kommt eine neue zweite Verbindung nach Frankfurt dazu. Weitere neue Flugstrecken hier im Überblick.

Neue Easyjet Flugverbindungen Flugticket

Easyjet hat seinen Sommerflugplan 2013 um zwei Strecken erweitert. Von Berlin und Hamburg geht es nach Edinburgh. Von Berlin-Schönefeld gibt es ab dem 2. April dreimal pro Woche eine Verbindung, aus Hamburg ab dem 31. März viermal pro Woche. Die Routen sind ab sofort buchbar. Die Airline bietet zudem neue Direktflüge von Berlin nach Sofia und London an: Ab 31. März 2013 fliegt Easyjet viermal wöchentlich von Schönefeld in die bulgarische Hauptstadt. Ab dem 17. Juni geht es sechsmal pro Woche nach London zum Southend Airport. Der Zug ins Stadtzentrum braucht von dort etwa 50 Minuten. Reisende können die Flugverbindungen ab sofort buchen.

Lufthansa fliegt von Tallinn nach Frankfurt

Die Lufthansa wird mit Beginn des Sommerflugplans die Verbindung zwischen Estlands Hauptstadt Tallinn und München einstellen. Stattdessen soll eine zweite tägliche Verbindung zwischen Tallinn und Frankfurt am Main eingerichtet werden. Der neue Flugplan gilt nach Lufthansa-Angaben ab April 2013. Ab dem Frühjahr gibt es täglich zwei Flüge nach Frankfurt, statt wie bisher einen. Der erste startet morgens um 6.00 Uhr, Ankunft in Frankfurt ist um 7.40 Uhr (jeweils Ortszeit). Start bei dem zweiten ist 17.15 Uhr, Ankunft 18.55 Uhr. Zurück geht es um 13.05 Uhr und 20.30 Uhr. In Tallinn landen die Maschinen um 16.30 Uhr und 23.55 Uhr.

Wieder Flüge von Düsseldorf nach Tripolis

Die libysche Fluggesellschaft Afriqiyah Airways nimmt ihre Verbindung zwischen Düsseldorf und Tripolis wieder auf. Ab dem 3. Dezember gibt es wöchentlich zwei Flüge in die libysche Hauptstadt, teilte der Flughafen Düsseldorf mit. Die Maschinen landen montags und mittwochs um 11.45 Uhr in Düsseldorf, der Rückflug startet um 12.45 Uhr. Zum Sommerflugplan soll die Anzahl der Flüge erhöht werden. Die Verbindung war während der Unruhen in dem nordafrikanischen Land eingestellt worden, nun habe sich die Lage aber wieder stabilisiert.

Ryanair startet künftig auch in Nürnberg Airline Tickets

Der irische Billigflieger Ryanair fliegt künftig auch von Nürnberg los. Ab Ende März gibt es Verbindungen nach Alicante, Cagliari, London, Malaga, Pisa und Porto, teilte das Unternehmen mit. Insgesamt sind 20 wöchentliche Flüge geplant. Nürnberg ist das zwölfte Ziel von Ryanair in Deutschland. Die irische Fluggesellschaft rechnet in Nürnberg mit 280 000 Passagieren pro Jahr.

Estonian Air streicht Verbindung zwischen Tallinn und Hannover

Die estnische Fluglinie Estonian Air stellt die Verbindung zwischen Tallinn und Hannover ein. Wie das Unternehmen mitteilte, wird im Frühjahr außerdem die Verbindung nach Wien eingestellt. Die österreichische Hauptstadt wird letztmalig am 23. März 2013 angeflogen. Estonian Air war in den vergangenen Monaten in eine finanzielle Schieflage geraten.

Neue Flugangebote Condor fliegt künftig nach Skiathos und Tivat

Neue Flugangebote: Condor steuert künftig die griechische Insel Skiathos und Tivat in Montenegro an. Beide Verbindungen des Sommerflugplans 2013 seien ab sofort buchbar, teilte die Airline mit. Condor fliegt immer donnerstags von München aus nach Skiathos. Die Maschine nach Tivat startet jeden Dienstag ab Frankfurt. Auf der Mittelstrecke gibt es zudem jeweils eine wöchentliche Verbindung mehr auf die spanischen Inseln Lanzarote, Ibiza und Mallorca. Zusätzliche Flüge gehen außerdem nach Heraklion auf Kreta, Kos und Rhodos in Griechenland. Auf der Fernstrecke gibt es jeweils einen Flug zusätzlich pro Woche nach Cancun in Mexiko, Punta Cana in der Dominikanischen Republik, Recife in Brasilien, Varadero auf Kuba und Halifax in Kanada.

Fernreisen im Sommer 2013

Golfen auf der Alm oder im Porsche durch die Dolomiten – so sieht exklusiver Urlaub bei Thomas Cook im Sommer 2013 aus. Die Schwester Neckermann setzt auf Tipps von Familien für Familien.

INFO

Sommerurlaub Thomas Cook und Neckermann setzen im Sommer 2013 verstärkt auf Fern- und Luxusreisen. Das gaben die beiden Veranstalter der Thomas Cook AG bei der Vorstellung ihrer Sommerkataloge am Montag in Dubrovnik bekannt. So baut Thomas Cook sein Angebot an Fernreisen um 38 Prozent und das Luxussegment um 30 Prozent aus. Auch die Schwestermarke Neckermann hat zusätzliche Angebote für Fernreisen im Programm – zum Beispiel nach Kuba, in die USA und nach Südafrika. Außerdem wendet sie sich im kommenden Sommer verstärkt an Familien und Urlauber, die mit dem eigenen Auto anreisen. Beide Marken stellten jeweils 22 Sommerkataloge vor.

TOC hat in die Fernreisen-Kataloge für den nächsten Sommer 250 neue Hotels aufgenommen. Außerdem gibt es zusätzliche Flüge zu den Reisezielen und mehr Rundreisen. Das ausgebaute Luxusangebot zeigt sich in den beiden Selection-Katalogen: Darin finden Urlauber 200 zusätzliche Hotels und rund 50 Prozent mehr Städtereisen als bislang, erstmals auch nach Moskau, St. Petersburg, Warschau und Mailand. Außergewöhnliche Neuheiten sind zum Beispiel ein Golfurlaub auf einer 2000 Meter hoch gelegenen Alm oder eine Reise, bei der Urlauber selbst mit einem Porsche durch die Dolomiten fahren.

NEC hat 33 neue Hotels im Family-Katalog. Außerdem finden Kunden dort neuerdings persönliche Erfahrungsberichte von Eltern und Kindern. Neu ist auch, dass sich Eltern vorab per E-Mail Skizzen der Familienzimmer zuschicken lassen können. Erstmals im Programm sind Urlaubsreisen auf die griechische Insel Mykonos. Für Urlaubsreisen mit dem eigenen Auto sind unter anderem auf Sardinien, an den deutschen Küsten und in der Toskana 250 neue Unterkünfte dazugekommen.

Thomas Cook bietet künftig unter der Marke Sunprime Resorts erstmals Hotels nur für Erwachsene an. Neu ist auch ein eigener Katalog mit 36 Studien- und Erlebnisreisen nach Asien, Afrika, Europa und Südamerika. Neckermann hat die neue Hotelmarke Smartline vorgestellt: Die 22 Häuser sollen modernes Design zu niedrigen Preisen bieten – ähnlich wie es Budgethotels wie Motel One tun, erläuterte Michael Tenzer, der Vorsitzende der Geschäftsführung.

Preistechnisch legen Urlaube in die Türkei um zwei Prozent, auf den Kanaren oder den Malediven in der nächsten Saison sogar um vier Prozent zu. Preiserhöhungen kündigte der Konzern, zu dem auch die Marke Neckermann gehört, außerdem für mehrere Ziele in Europa an. Österreich, Italien, Frankreich und Tschechien werden um ein Prozent teurer.

Insgesamt sei die Preisentwicklung aber stabil. Günstiger werden Griechenland (minus ein Prozent), Tunesien (minus zwei Prozent), Bulgarien (minus drei Prozent), Mauritius (minus vier Prozent) und die Seychellen (minus fünf Prozent). Die gute Nachricht ist für viele beliebte Ziele der Deutschen, etwa Thailand, Mallorca oder Kuba, ändert sich das Preisniveau im Vergleich zum Vorjahr nicht.


Frühbucher 2013Angebote Frühbucher

Angebote Thomas Cook

Alle Reiseangebote im Überblick

Angebote Neckermann

Alle Reiseangebote im Überblick

Die gute Nachricht ist für viele beliebte Ziele der Deutschen, etwa Thailand, Mallorca oder Kuba, ändert sich das Preisniveau im Vergleich zum Vorjahr nicht.

Frühbucher 2014 Frühbucher-Urlaub 2014 – günstige Frühbucher-Angebote

Frühbucherangebot für Ihren Urlaub 2014 Reiseangebote billig buchen Reise mit Frühbucherrabatten finden in Europa Asien Amerika Arabien Australien 3 Buchungsmaschinen im Preisvergleich mit Bestpreisgarantie

Angebote Frühbucher

Alternative buchung 2

Alternative buchung 3

Karte

KML-LogoFullscreen-LogoGeoJSON-LogoGeoRSS-Logo
Europa

Karte wird geladen - bitte warten...

Malta: 35.897790, 14.514106

Info

Information zur Online Reise Buchung

das geht ganz einfach, geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten in die Suchmaske ein, wie viele Personen, Abflug, Rückflug, wie viel Tage, Abflughafen, alle Regionen anklicken und unten in der Suchmaske Ihren Reisezielort klicken und es werden Ihnen die verschiedenen Reisepreise der verschiedenen Reiseveranstalter angezeigt jetzt gewünschtes Abflugdatum klicken und Ihre persönlichen Daten eintragen gewünschte Zahlungsart evtl. noch eine Reiserücktrittsversicherung dazu nehmen – AGB Ihr Häckchen machen – jetzt Drucken anklicken – Reise anmelden buchen klicken und fertig.
Reiseservice Telefon


Reiseangebote Frühbucherreisen: 1 Tag, 2 Tage, 3 Tage, 4 Tage, 5 Tage, 6 Tage, 7 Tage, 8 Tage, 9 Tage, 10 Tage, 11 Tage, 12 Tage, 13 Tage, 14 Tage, 15 Tage, 16 Tage, 17 Tage, 18 Tage, 19 Tage, 20 Tage, 21 Tage, 1 Woche, 2 Wochen, 3 Wochen, 4 Wochen, Sterne, Hotels, Reisen unter 100 unter 200 unter 300 unter 400 unter 500 Euro 600 unter 700 unter 800, 900, 1000, 1100, bis 1200, bis 1300, bis 1400, bis 1500, bis 1600, bis 1700, bis 1800, bis 1900, bis 2000, bis 2100, bis 2200, bis 2300, bis 2400, bis 2500, bis 2600, bis 2700 Pro Person